Unser Verein

Die Entwicklung unseres Vereins

Unser Verein wurde ursprünglich im Jahr 1972 von einer Handvoll Hundefreunde als „Hundesportverein Wöschbach 1972 e.V.“ gegründet. Ein geeignetes Grundstück für den Übungsbetrieb fand man am Hohberg. In mühevoller und jahrelanger Arbeit wurden das abschüssige Gelände geebnet und die Vereinsgebäude errichtet.

Da die Anzahl der Mitglieder stetig wächst und inzwischen nicht nur Wöschbacher sondern Leute aus ganz Pfinztal und auch aus umliegenden Gemeinden zu uns kommen, wurde der Verein anlässlich des 50-jährigen Jubiläumsfestes im Jahr 2023 in „Hundefreunde Pfinztal e.V.“ umbenannt. Diese Änderung inklusive der Neugestaltung des Logos und des Vereinsauftrittes steht auch für die Weiterentwicklung – weg vom reinen Hundesport, hin zu einem Verein für unterschiedlichste Mensch-Hund-Teams, denen Bindung und Vertrauen sowie Spaß wichtig sind und die nach modernsten, tierschutzgerechten Trainingsmethoden im Umfeld von Gleichgesinnten lernen wollen und Wissen vermittelt bekommen möchten. Inzwischen bieten wir eine Vielzahl an Kursen, Seminaren und Workshops an.

Das Team auf dem Platz

Melanie

Gesamtübungsleiterin & Hundetrainerin

Nadine

Trainerin in Ausbildung

Nora

Trainerin in Ausbildung

Das Verwaltungsteam

Florian

1. Vorstand

Martin

1. Platzwart

Salvatore

1. Beisitzer

Sarah

2. Vorstand

Piotr

2. Platzwart

Hermann

2. Beisitzer

Dieter

Kassenwart

Nadine

Vergnügungswart

Tanja

3. Beisitzer

Robert

Schriftführer

Diana

PR-Beauftragte

Katharina

4. Beisitzer